Rückmeldegruppen

Diese Anleitung ist gültig ab Version 2.19

Rückmeldegruppen kurz erklärt

Mit Rückmeldegruppen können Sie mehrere Einheiten zusammen fassen, welche innerhalb einer fest definierten Zeit die selben Rückmeldungen erhalten sollen. Dies ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn die primäre Alarmierung über analoge Funk läuft, dort dann Rückmeldungen abgegeben werde und anschließend eine Fax Einheit auslöst. Mit Rückmeldegruppen würden Sie innerhalb der Fax Einheit die selben Rückmeldungen sehen, wie bei der analoge Alarmierung (anstatt das dort neue Rückmeldungen abgegeben werden können)

Neue Rückmeldegruppe erstellen

Über das Plus Symbol können Sie eine neue Gruppe erstellen. Dort wählen Sie alle Einheiten aus, welche zu dieser Gruppe gehören sollen. Außerdem geben Sie hier eine Zeit an, wie lange eine Gruppe aktiv sein soll (nach der ersten Alarmierung einer entsprechenden Einheit).

Es werden Ihnen nur die Einheiten angezeigt, für welche Rückmeldungen aktiv sind. Wie Sie Rückmeldungen für Einheiten aktivieren können, finden Sie hier https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/219480602

Ein Konkretes Beispiel

Bei einer analogen Alarmierung existieren in der Regel zwei Einheiten:

  • Sirene: Einheit, welche durch die analoge Alarmierung ausgelöst wird

  • Fax: Einheit, welche ca 30s später durch das eingehende Fax/die eingehende Email ausgelöst wird

Personen werden nun primär in der Einheit Sirene alarmiert und geben auch dort Rückmeldungen ab. Der Fax Inhalt soll ebenfalls via aPager PRO als Info Alarm verteilt werden, soll aber auch die Rückmeldungen der Sirenen Alarmierung anzeigen.

Eine Rückmeldegruppe kann nun hier die Lösung sein:

Einstellung

Bedeutung

Einstellung

Bedeutung

Name

Meine Feuerwehr

Gültigkeit (in Sekunden)

60 

Einheiten

Hier ist sowohl die Einheit Fax, als auch die Einheit Sirene ausgewählt. Für beide Einheiten wurden Rückmeldungen aktiviert