Einstellungen Übersicht

Dieser Artikel ist gültig ab Version 2.20

Lizenz-Email

Hier können Sie Ihre registrierte FE2 Email Adresse sehen

Server-Version

Die von Ihnen verwendete FE2 Version

Typ

Der Typ der FE2 Version:

  • STABLE Dabei handelt es sich um eine stabile Version von FE2 für den Produktivbetrieb

  • BETA Eine Beta Version ist eine Test Version und kann noch Fehler enthalten. Nicht für den Produktivbetrieb geeignet

  • ALPHA Eine frühe Test Version von FE2 für erste interne Tests

Backend-Version

Hier sehen Sie die Backend-Version unserer Infrastruktur, welche von FE2 verwendet wird

Lizenzverwalter

Ihr Lizenzverwalter

Das Log-Level ändern

Hier können Sie zur Laufzeit den Log-Level von FE2 ändern. Nach einem FE2-Neustart wird dieser wieder zurückgesetzt. Mehr Informationen gibt es hier https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/616529921.

Alle Benutzer abmelden

Über den Knopf Alle Nutzer abmelden können Sie erzwingen, dass sich alle FE2 Nutzer, welche die Anmeldung im Browser gespeichert haben, neu anmelden müssen.

Den Revisions Modus anschalten

Mit dem Revisions Modus in FE2 können Sie den gesamten Alarmeingang deaktivieren. Ist der Modus aktiv, werden zwar eingehende Alarme von den Eingängen verarbeitet, allerdings werden keinerlei Einheiten alarmiert. Siehe auch https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/616529988/Revisions-Modus.

Speicherplatz freigeben

Sie können hierüber Speicherplatz freigeben, welche die Datenbank nicht mehr benötigt.

Erstellen Sie vorab zwingend ein Komplett-Backup von Ihrem FE2 System.

Während des Vorgangs ist ein Arbeiten am FE2 System nicht möglich. Auch Alarmierungen können nicht mehr verarbeitet werden!

Anzahl Kartenzugriffe

Kartenzugriffe werden für angebundene AlarmMonitor 4 Instanzen benötigt. Pro Lizenz haben Sie ein großzügiges Kontingent pro Monat zur Verfügung. Wie viele Zugriffe Ihnen noch im Monat zur Verfügung stehen, können Sie hier nachprüfen.

Weiterführende Artikel