Katsys

Dieser Artikel ist gültig ab FE2 Version 2.21

Dieses Plugin kann Alarme der Katsysschnittstelle der Firma Frey verarbeiten

Konfiguration

Das Zertifikat für die verschlüsselte Verbindung wird von FE2 mitgeliefert

Feldname

Erläuterung

 

Feldname

Erläuterung

 

URL

Adresse des Servers mit Angabe zum Port für die Verbindung zum Server.

 

Master-Token

Notwendig für die Authentifizierung der Verbindung. Diesen Token erhalten Sie von der Firma Frey oder Ihrem Ansprechpartner.

 

Sub-Token

Notwendig für die Authentifizierung der Verbindung. Diesen Token erhalten Sie von der Firma Frey oder Ihrem Ansprechpartner.

 

Standard-Einheiten

Wählen Sie die zu alarmierenden Einheiten aus.

 

Mapping auf FE2 Parameter

Hier kann angegeben werden, welche Katsys Parameter auf welchen FE2 Parameter übertragen werden soll.

 

Abbildungen der Felder von Katsys auf FE2

Was in den einzelnen FE2 Felder enthalten sein kann wird hier beschrieben.

Mapping auf FE2 Parameter

Intern werden den erhaltenen Katsys-Parametern der Prefix “katsys_” angehängt.

Das Mapping muss im folgenden Format angegeben werden

1 2 katsys_Parameter1;FE2Parameter1 katsys_Parameter2;FE2Parameter2

Beispiel:

1 2 3 4 katsys_Straße;street katsys_plz;postalCode katsys_x;gk_x katsys_y;gk_y

Statusfelder

Katsysfeld

FE2 Feld

Katsysfeld

FE2 Feld

issi

callingParty

radioStatus

radioStatus

-

status

Zveifelder

Katsysfeld

FE2 Feld

Katsysfeld

FE2 Feld

code

address

description

description