Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Info

Dieser Artikel beschreibt die Wiederherstellung eines FE2 Systems nach einem fehlgeschlagenen Update

Gültig für Version

StatuscolourGreentitle

2.21+

Inhalt

Table of Contents
maxLevel1

Hinweise

Info

Trotz intensiver Tests , kann es leider vorkommen, dass eine bestimmte Funktion nach einem Update nicht mehr korrekt funktioniert. Sollte diese Funktion für Sie essentiell essenziell sein (z.B. ein bestimmter Alarmeingang), so beschreibt diese Anleitung die Notfallwiederherstellung innerhalb weniger Minuten

Info

Alle nachfolgenden Arbeiten finden innerhalb des Config Verzeichnisses statt. Sie erreichen dieses bequem über eine Verknüpfung auf dem Windows Desktop.

Durchführung

Sichern Sie das komplette Verzeichnis „Logs“ als Zip-Datei und notieren sich das Datum und die Uhrzeit, wann Sie den Fehler hatten.

Info

Es hilft uns sehr, wenn Sie vom Fehlerverhalten ein Log im Log Level Debug aufzeichnen können, bevor Sie die aktuelle Version deinstallieren. Dies ist für die Anleitung nicht obligatorisch, hilft uns aber immens dabei, die Problematik zu analysieren und korrigieren. Anleitung für DEBUG-Logging: https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/616529921/Fehlersuche+Logging#Das-Log-Level-%C3%A4ndern

Gehen Sie dann nach folgender Anleitung vor

Panel
panelIconIdatlassian-info
panelIcon:info:
bgColor#FFFAE6

Für das Szenario der “Desaster-Recovery” verwenden Sie bitte ausschließlich die gleiche FE2-Version, die im Namen des gewünschten Config-Ordners für die Wiederherstellung enthalten ist

Datenwiederherstellung nach Deinstallation
Info

Nach Durchführung der oben genannten Anleitung sollte FE2 wieder mit der vorherigen Version lauffähig sein.

Melden Sie uns den beobachteten Fehler nun bitte unbedingt unter https://support.alamos-gmbh.com, damit wir diesen korrigieren können. Hängen Sie hierzu bitte die oben gesicherten Log-Dateien (Zip) an.

Bitte melden Sie uns den Fehler auch, wenn das Log Level nicht auf DEBUG gestellt wurde, es kann ggf. trotzdem hilfreich sein.

🧡-Dank für Ihre Unterstützung

Verwandte Artikel

Filter by label (Content by label)
showLabelsfalse
max10
showSpacefalse
cqllabel in ( "backup" , "wiederherstellung" , "sicherung" , "update" ) and type = "page" and space = "documentation"