Erste Schritte

Die Inbetriebnahme des AMweb ist sehr einfach und schnell. Dennoch bieten wir Ihnen hier eine Übersicht der wichtigsten, ersten Schritte.

  1. Systemvoraussetzungen prüfen
    Obwohl AMweb als Browseranwendung keine großen Systemanforderungen besitzt, sollte das System dennoch ausreichend stark sein, um die Browseranwendung zuverlässig ausführen zu können.
    https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/2390622209

  2. Mögliche Verbindungsart prüfen
    Wenn möglich, sollten Sie AMweb direkt ans FE2-System (via Websocket-Verbindung) anbinden. Dazu muss Ihr FE2-System vom Browser, in dem AMweb betrieben wird, direkt erreichbar sein, also entweder im selben Netzwerk liegen, oder über das Internet freigegeben sein. AMweb versucht von selbst die Direktverbindung, ist dies nicht erfolgreich, wechselt er automatisch auf unseren Connect-Dienst.
    Weiterführende Handbuchartikel: https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/616661094 https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/2480242704

  3. AMweb im FE2-System anlegen
    Sie müssen mindestens FE 2.26 installiert haben, um AMweb zu nutzen.
    Zugehöriger FE2-Handbuchartikel zur Verwaltung der AlarmMonitore: https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/633831449

  4. AMweb aufrufen und einrichten
    Rufen Sie AMweb in der Liste Ihrer AlarmMonitore in FE2 mit dem entsprechenden Link zum Bearbeiten auf und richten Sie ihn nach Ihren Wünschen ein. https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/633831449