Ein Update durchführen

Hier wird Ihnen erklärt, wie Sie ein Update von FE2 durchführen können.

Eine Aktualisierung Ihres bestehenden Produktiv Systems ist nicht immer notwendig. Aktualisieren Sie erst auf eine neue Version, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Ich benötige eine neue Funktion, die nur im Update enthalten ist

  • Ein Fehler, der bei mir auftritt wurde durch das Update behoben

Sollten Sie die Version 2.19 oder älter einsetzen, finden Sie hier die Links zur Datensicherung und Wiederherstellung.

Vor dem Update

Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Update sich mit den Versionsänderungen des jeweiligen Updates auseinander gesetzt haben. Diese finden Sie auf der Download-Seite im Lizenz-Portal oder jederzeit auch hier im Handbuch.

Ein Versions-Update kann gravierende Änderungen haben, welche sich aktiv auf Ihre Alarmierung auswirken können. Wenn Sie diese Änderungen nicht beachten, kann es zum Ausfall Ihrer Alarmierung kommen!

Führen Sie vor jedem Update eine manuelle Datensicherung durch.

Update durchführen 

Laden Sie die neue Version aus unserem Lizenz-Portal und führen Sie die Installation an Hand des Installers durch.

Nach dem Update

Ihre Daten und Einstellungen werden automatisch beim Update übernommen. Starten Sie nach dem Update FE2 und prüfen Sie ob alle Einstellungen und Konfigurationen korrekt übernommen wurden. Führen Sie notwendige Änderungen durch, falls gravierende Änderungen diese erfordern.

Im Fehlerfall

Im Falle eines gravierenden Fehlers nach einem Update, führen Sie bitte eine Notfallwiederherstellung durch https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/1678934046

Verwandte Artikel