Geofence-Fehlerbehebung

Android

Korrekte Einstellungen prüfen

Android prüft die korrekten Geofence-Einstellungen beim Öffnen der Alarmlistenansicht. Um diese zu einem späteren Zeitpunkt zu prüfen, navigieren Sie bitte nach "Einstellungen" → "Fehlerbehebung" → "Geofence-Einstellungen prüfen".
Ein Assistent unterstützt Sie bei der Auswahl der korrekten Einstellungen.

Prüfen Sie bitte auch, ob der Zugriff auf den Standort immer erlaubt ist. Standardmäßig fragen die Geräte nur ab, ob der Standort während der Verwendung der App verwendet werden darf. Dies reicht aber für die korrekte Auslösung von Geofences nicht aus. Stellen Sie daher bitte den Zugriff auf “Immer”.

Geofence-Auslösungen überwachen

Generell gilt: Nur vom System ausgelöste Geofence-Übergänge können durch uns ausgewertet werden. Je nach Modell und Android-Version, kann das Verhalten unterschiedlich sein. Unserer Erfahrung nach lösen die Geofences immer korrekt aus, es kann jedoch mehrere Minuten dauern. 

Unter Android können die Geofence-Auslösungen in eine Logdatei geschrieben werden. Unter "Einstellungen" → "Fehlerbehebung" → "Geofence-Übergänge loggen" befindet sich die entsprechende Option. Hier ist auch der Speicherort angegeben, wohin die Logdatei geschrieben wird. Für die Navigation zur Logdatei kann ein Dateimanager wie z.B. "Total Commander" verwendet werden.

Leider gibt es keine allgemein funktionierende Lösung um ein Verzeichnis in Android per Klick zu öffnen, daher müssen Sie den Ort manuell öffnen.
Lassen Sie sich von der historischen Bezeichnung ‘sdcard’ nicht verwirren. Gemeint ist der interne Speicherplatz (in der Regel /storage/emulated/0 ).

Mit einer App wie Total Commander finden Sie diesen Ort wie folgt:

 

Es wird dann eine Logdatei erstellt, die bspw. so aussieht: 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16-09 00:19:35 - Number of triggered Geofences: 1 16-09 00:19:35 - Geofence 'Daheim' with ID '5707701231231231' triggered transition 'ENTER' 16-09 00:19:36 - Successfully sent geofences updates to server for geofence ID(s) [5707701231231231] 16-09 14:30:53 - Number of triggered Geofences: 1 16-09 14:30:53 - Geofence 'Daheim' with ID '5707701231231231' triggered transition 'LEAVE' 16-09 14:30:54 - Successfully sent geofences updates to server for geofence ID(s) [5707701231231231] 16-09 14:39:50 - Number of triggered Geofences: 1 16-09 14:39:50 - Geofence 'Fitness' with ID '5612309164123123' triggered transition 'ENTER' 16-09 14:39:50 - Successfully sent geofences updates to server for geofence ID(s) [5612309164123123] 16-09 15:58:57 - Number of triggered Geofences: 1 16-09 15:58:57 - Geofence 'Fitness' with ID '5612309164123123' triggered transition 'LEAVE' 16-09 15:58:58 - Successfully sent geofences updates to server for geofence ID(s) [5612309164123123] 16-09 16:47:26 - Number of triggered Geofences: 1 16-09 16:47:27 - Geofence 'Daheim' with ID '5707701231231231' triggered transition 'ENTER' 16-09 16:47:27 - Successfully sent geofences updates to server for geofence ID(s) [5707701231231231]

Hier sehen Sie, welcher Geofence ausgelöst hat und ob der Übergang korrekt an uns übertragen wurde. Bitte prüfen Sie dann innerhalb der App welche Priorität Geofences haben und ob nicht ein Termin oder Schichtplan aktiv ist, der eine höhere Priorität hat.

Prüfen Sie außerdem, ob auf der Startseite der Verfügbarkeitsverwaltung der automatische Modus (siehe Screenshot unten) gewählt ist. Prüfen Sie für den ausgewählten Geofence den eingestellten Status, den dieser einnehmen soll, bspw.
Geofence "Daheim" : Status "Nicht verfügbar"
Sollte "Daheim" betreten worden sein und kein anderes höher priorisiertes Ereignis aktiv sein (Schichtplan, Termin, manueller Status), so sollte auf der Startseite der Verfügbarkeitsverwaltung nun der Status "Nicht verfügbar" als aktiv zu sehen sein.

Screenshot "Startseite Verfügbarkeitsverwaltung" 
Wichtig: Modus automatisch muss gewählt sein

Wichtiger Hinweis

Mögliche Probleme mit Geofences können erst nach Prüfung der vorausgegangen Schritte dieser Anleitung bearbeitet werden. Einer Supportanfrage ist immer ein Logauszug aus der o.g. Logdatei beizulegen. Schreiben Sie uns bitte, auch welche Transition erwartet war und welche Probleme es gab (z.B. kein Übergang auf den gewünschten Status).

Bitte legen Sie auch Screenshots bei, die folgendes zeigen:

  • wie ist die Priorität konfiguriert?
    die Prioritäteneinstellungen befinden sich in der Verfügbarkeitsverwaltung unter dem Tab "Einstellungen" (das Zahnradsymbol), ganz am Ende der Seite

  • welche Geofences sind eingerichtet?
    Dazu die Option "Alle anzeigen" in der Geofence-Verwaltung wählen und ein geeignetes Zoom Level wählen, das alle Geofences in der Übersicht zeigt
    Für uns sind hier vor allem die Status und die Überlappungen der Geofences interessant

Probleme bitte über das Ticketsystem melden und die genannten Logdateien und Screenshots anhängen.

Fehlt trotz korrekter Einstellungen ein Geofence-Übergang in der Logdatei, so können wir keine Auswertung vornehmen. Geofences müssen immer durch das System ausgelöst werden, hierauf haben wir leider keinen Einfluss.

iOS

Korrekte Einstellungen prüfen

Bitte sicherstellen, dass in den iPhone Einstellungen → aPager Pro → Standort auf "Immer" gestellt ist.

Außerdem muss in den iPhone Einstellungen → aPager Pro→ Hintergrundaktualisierung erlaubt sein.

Geofence-Auslösungen überwachen

Prüfen Sie außerdem, ob auf der Startseite der Verfügbarkeitsverwaltung der automatische Modus (siehe Screenshot unten) gewählt ist. Prüfen Sie für den ausgewählten Geofence den eingestellten Status, den dieser einnehmen soll, bspw.
Geofence "Daheim" : Status "Nicht verfügbar"
Sollte "Daheim" betreten worden sein und kein anderes höher priorisiertes Ereignis aktiv sein (Schichtplan, Termin, manueller Status), so sollte auf der Startseite der Verfügbarkeitsverwaltung nun der Status "Nicht verfügbar" als aktiv zu sehen sein.

Screenshot "Startseite Verfügbarkeitsverwaltung" 
Wichtig: Modus automatisch muss gewählt sein

Wichtiger Hinweis

Mögliche Probleme mit Geofences können erst nach Prüfung der vorausgegangen Schritte dieser Anleitung bearbeitet werden. Einer Supportanfrage ist immer ein Logauszug aus der o.g. Logdatei beizulegen. Schreiben Sie uns bitte, auch welche Transition erwartet war und welche Probleme es gab (z.B. kein Übergang auf den gewünschten Status).

Bitte legen Sie auch Screenshots bei, die folgendes zeigen:

  • wie ist die Priorität konfiguriert?
    die Prioritäteneinstellungen befinden sich in der Verfügbarkeitsverwaltung unter dem Tab "Einstellungen" (das Zahnradsymbol), ganz am Ende der Seite

  • welche Geofences sind eingerichtet?
    Dazu die Option "Alle anzeigen" in der Geofence-Verwaltung wählen und ein geeignetes Zoom Level wählen, das alle Geofences in der Übersicht zeigt
    Für uns sind hier vor allem die Status und die Überlappungen der Geofences interessant

Probleme bitte über das Ticketsystem melden und die genannten Logdateien und Screenshots anhängen.

Fehlt trotz korrekter Einstellungen ein Geofence-Übergang in der Logdatei, so können wir keine Auswertung vornehmen. Geofences müssen immer durch das System ausgelöst werden, hierauf haben wir leider keinen Einfluss.