Überwachung des Dienstes in der Taskleiste

Dieser Artikel ist gültig ab FE2 Version 2.20

Damit Sie jederzeit auf dem Desktop sehen können, ob der FE2 Dienst läuft oder nicht, gibt es ein kleines, kostenloses Tool, welches Ihnen jederzeit den Status des Dienstes anzeigt.

Installation

  1. Hier kann die kostenlose Software ServiceTray heruntergeladen werden.

  2. Führen Sie anschließend die Installation durch

Konfiguration

Starten Sie die Konfiguration von ServiceTray und wählen Sie bei Monitor this service den Dienst FE2 Server aus.

Anschließend können Sie über Create Shortcut die Verknüpfung erstellen.

Starten Sie Ihr System neu, damit Sie das Icon in der Taskleiste sehen können.

Dienst verwalten

Sie können nun jederzeit mittels Rechtsklick auf das Symbol in der Taskleiste, den FE2 Server Dienst verwalten.

Probleme bei Autostart

Sollte bei der Installation eine Verknüpfung im Autostart-Ordner angelegt worden sein, kann dies unter Umständen nicht funktionieren. Die Lösung dazu beschreibt der Hersteller auf seiner Homepage:

https://www.coretechnologies.com/blog/servicetray/start-automatically-at-login/

Verwandte Artikel