Problemlösungen iOS

 

aPager PRO benötigt ab iOS 13 mindestens FE2 Version 2.18 oder neuer
Wir empfehlen 2.20+

Mit FE2 kleiner 2.18 oder FE1 ist eine zuverlässige Alarmierung nicht mehr möglich. Bitte informieren Sie ggf. Ihren Administrator.

 

Ich möchte aPager PRO iOS benutzen

Hier finden Sie wichtige Infos zur Benutzung

Wie kann ich den Lautlosmodus übergehen (Kritische Alarme)

Bitte folgen Sie dieser Anleitung Anlegen einer Einheitenzuweisung (aPager Pro iOS)

Bei angeschlossener Apple Watch ertönt keine Benachrichtigung auf dem iPhone

Sobald eine Apple Watch die Benachrichtigungen der App aPager Pro empfängt, signalisiert das iPhone nicht mehr, oder auch umgekehrt.
Dass die Alarmierung auf beiden Geräten signalisiert wird, ist leider nicht möglich. Dies ist eine Limitierung seitens Apple, welche nicht umgangen werden kann.

Kann ich meine Lizenz auf ein anderes Gerät mitnehmen?

Ja, sie müssen lediglich wieder die gleiche E-Mailadresse in aPager PRO registrieren, die Lizenz wird automatisch vom Server auf das neue Gerät übertragen. Das alte Gerät was zuvor auf diese E-Mailadresse registriert wurde wird jedoch nun nicht mehr alarmiert!

Umzug von Android zu iOS (neue Email-Adresse)

Ein Umzug der Lizenz von Android zu iOS auf eine neue Email-Adresse (oder Handynummer) ist leider nicht mehr möglich, da bei iOS seit kurzem auf ein Abo-Modell gesetzt wird. Dadurch wird die Lizenz-Dauer vom iTunes Store verwaltet, dadurch sind manuelle Anpassungen der Laufzeit nicht mehr möglich.

Die Pushbenachrichtigung (Alarm im Sperrbildschirm) kommt an, die Alarmliste bleibt jedoch leer

Dieser Fehler tritt auf, wenn in aPager PRO auf einem Gerät zwei unterschiedliche E-Mailadressen registriert wurden, z.B. abc@gmail.de und abc@googlemail.de . Beide E-Mailadressen verweisen dann auf die selbe Geräte ID, (auch noch nach manueller De-Registrierung). Diese ID wird verwendet um die Pushmeldung zuzustellen. Der Alarmabruf ist jedoch abhängig von der verwendeten E-Mailadresse. Wenn der Alarm eigentlich aus FE an abc@gmail.de geschickt wurde, nun aber in aPager PRO abc@googlemail.com registriert ist, bleibt die Alarmliste leer. Die in aPager PRO aktuell registrierte E-Mailadresse muss exakt gleich im Adressbuch in FE2 eingetragen werden. Setzen Sie sich bei diesem Fehler bitte mit ihrem lokalen FE Administrator in Verbindung und ändern Sie ggf. den Adressbucheintrag in FE.

Die Pushbenachrichtigung (Alarm im Sperrbildschirm) kommt nicht an, beim Öffnen der App wird jedoch der Alarm angezeigt

Beim ersten Start der App muss über das Pop-Up die Option "Push-Benachrichtigungen erlauben" ausgewählt werden.
In diesem Fall müssen Sie in den iPhone Einstellungen unter Mitteilungen -> aPager PRO prüfen, ob die Berechtigungen für "Töne" hat. Außerdem kann hier ausgewählt werden, wie die Pushbenachrichtigung angezeigt werden soll.
In der aPager PRO App muss in den Einstellungen außerdem der Haken für Push-Alarmierung aktiv sein.

Lizenz fehlt nach Neuregistrierung

Dieser Fehler tritt auf, wenn in aPager PRO eine andere E-Mailadresse verwendet wird. Wenn z.B. einmal mit abc@gmail.de und einmal abc@googlemail.de registriert wurde, können wir die Lizenz nicht zuordnen. In diesem Fall bitte nochmal neu mit der E-Mailadresse registrieren, die beim Kauf verwendet wurde.

Lizenz fehlt ohne Neuregistrierung

Setzen Sie sich bei diesem Fehler mit uns per E-Mail / Ticketsystem in Verbindung. Zur Beschleunigung nennen Sie uns bitte die in aPager PRO Registrierte E-Mailadresse, die beim Kauf verwendet wurde und hängen Sie einen Screenshot der Rechnung des iTunes Stores an.

Wie nutze ich aPager PRO auf mehreren Endgeräten gleichzeitig?

Wenn Sie aPager PRO mit der selben E-Mailadresse auf unterschiedlichen Endgeräten registrieren, ist die Alarmierung nur für das jeweils letzte Gerät möglich. Per Design haben wir uns dafür entschieden, die E-Mail Adresse als identifizierendes Merkmal für einen Empfänger zu nutzen, damit Administratoren nicht mit der sehr langen Unique Device ID hantieren müssen.

Möchten Sie aPager PRO also auf 2 Geräten und mehr nutzen, müssen Sie sich eine weitere E-Mailadresse anlegen und aPager PRO damit registrieren

aPager PRO -> Einstellungen -> Registrierung

Zu Ihrer Sicherheit muss die Registrierung mit einem Klick auf einen Link in einer zugestellten E-Mail validiert werden. Eine versehentliche Änderung der Registrierung ist somit ausgeschlossen.

Diese E-Mailadresse muss Ihr Administrator zusätzlich in das FE2 Adressbuch aufnehmen, sowie in alle Alarmabläufe mit aPager PRO Plugin bzw Gruppen.

Pro Endgerät (= pro E-Mail Adresse) muss eine separate Lizenz erworben werden.

Meldung "Kein API-Key gefunden" bei Abgabe einer Verfügbarkeit

Sie müssen unter Einstellungen einen korrekten API-Key/API-Schlüssel eintragen, welchen Sie bei Ihrem Administrator erfragen können.
Ggf. ist auch Ihr Online Services Abonnement abgelaufen. Auch dies erfragen Sie bitte beim zuständigen Administrator.

Eine Nachricht wurde nicht zugestellt

Wir verschicken Millionen von Nachrichten, es ist uns nicht möglich einzelnen, nicht erhaltenen Nachrichten nachzugehen. Auch wenn dies sehr selten vorkommt, garantiert Apple die Zustellung einer Nachricht nicht (wie übrigens jeder andere Push-Dienst).

Die Zuverlässigkeit kann jedoch durch das zusätzliche Verschicken von SMS / Auslösen von automatischen Anrufen auf ein Maximum gesteigert werden. Für besonders wichtige Alarme kann dies in Erwägung gezogen werden. Wie dies geht erfahren Sie hier: Rückfallebene

Folgende Optionen haben Sie zusätzlich, wenn Sie der Meinung sind, dass mit dem Empfang etwas nicht stimmt. Bitte den jeweils nächsten Schritt nur probieren, wenn ein Schritt nicht zum Erfolg führt:

  • Prüfen Sie zusammen mit Ihrem Administrator, welche E-Mail Adresse zur Alarmierung verwendet wird und vergleichen Sie diese mit der registrierten Adresse

    • Wie Sie registriert sind, sehen Sie über aPager PRO → Einstellungen → Registrierung → Mailadresse
      Wichtig ist die Beachtung der Endung z.B. gmail vs googlemail 

  • Bitten Sie Ihren Administrator um Auskunft über den Status eines Alarms. Dieser kann in der Serveroberfläche eventuelle Fehler beim Versand für jeden Alarm einsehen

  • App erneut registrieren: aPager PRO → Einstellungen → Registrierung → Registrierung aufheben / Registrieren

  • Andere Schritte aus diesen FAQ probieren

  • App komplett deinstallieren und neu installieren

Wenn diese Schritte nicht helfen, können Sie uns einen detaillierten Fehlerbericht zukommen, dazu bitte folgende Schritte beachten (eine Bearbeitung ist nur so möglich!)

  1. Bitten Sie Ihren Administrator Ihnen eine Testnachricht direkt aus FE2 heraus zu schicken. Dies geht auch direkt über den Adressbucheintrag in FE2.

  2. Vergleichen Sie unbedingt die in aPager PRO registrierte E-Mail Adresse mit dem Eintrag im FE2 Adressbuch. Stimmen diese überein? Auch die Beachtung der Endung z.B. gmail vs googlemail ist wichtig!

    1. Wie Sie registriert sind, sehen Sie über aPager PRO-> Einstellungen -> Mailadresse

  3. Nach dem Versand öffnen Sie die FE2 Serveroberfläche bzw. das Log und sehen Sie nach ob es für den gerade ausgelösten Alarm eine Fehlermeldung gab. Gab es keinen Fehler, fahren Sie bitte mit Punkt 4 fort, ansonsten bitte Support kontaktieren, wenn Sie sicher sind dass keine Tippfehler o.ä. vorliegen und der Versand Ihrer Meinung nach funktioniert haben müsste

  4. Erstellen Sie einige Minuten nach dem Versand aus FE2 heraus einen Fehlerbericht direkt in aPager PRO, zu finden unter Einstellungen → Fehlerbehebung → Fehlerbericht senden

  5. Senden Sie diesen Fehlerbericht an uns

Wie kann ich einen Fehler in der App korrekt melden?

Korrektes Melden eines Fehlers

Wie richte ich eine Doppelmitgliedschaft ein?

Ich bin in 2 (oder mehr) Organisationen tätig. Wie kann ich meine Verfügbarkeit für beide Organisationen pflegen? Unsere Antwort auf diese Frage finden Sie unter dem Stichwort Doppelmitgliedschaft im Handbuch.

Bitte sehen Sie hier: https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/909606980/Doppelmitgliedschaft

Wo finde ich die Datenschutzerklärung?

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Weitere Hilfeseiten

https://alamos-support.atlassian.net/wiki/spaces/documentation/pages/219480396/aPager+PRO+iOS

Verwandte Seiten 

Icons made by FreepikTutsPlusSimpleIconLinh Pham from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0

Folgende in der App verwendeten Sounds stehen unter Creative Commons Attribution 3.0 Lizenz

  1. https://www.freesound.org/people/Freezeman/sounds/153213/

  2. https://www.freesound.org/people/jobro/sounds/33788/

  3. https://www.freesound.org/people/Ryding/sounds/205951/

Eingesetzte Bibliotheken und deren Lizenzen

AlamofireObjectMapper - 5.2.0 - MIT License
AESCrypt - commit: 6fa7a4f95d3cb5ada117e8a96b7a9eacaf0457ae - MIT License
StaticTableViewController - commit: 818eb911db2f4165cb9be14a16f7bd27d8a0da14 - Apache 2.0 License
QRCodeReader - 10.0.0 - MIT License
XCGLogger - 6.1.0 - MIT License
CryptoSwift - 0.13.1 - 'This product includes software developed by the "Marcin Krzyzanowski" (http://krzyzanowskim.com/).' - License info
SwiftyRSA - 1.5.0 - MIT License
Mute - 0.4.0 - MIT License
RxSwiftExt - 3.4.0 - MIT License
Firebase/Core - 5.16.0 - https://firebase.google.com/terms/
Firebase/DynamicLinks - 5.16.0 - https://firebase.google.com/terms/
Firebase/Messaging - 5.16.0 - https://firebase.google.com/terms/
Fabric - 1.9.0 - https://firebase.google.com/terms/
Crashlytics - 3.12.0 - https://firebase.google.com/terms/
RTSP-Client-iOS - commit: 17d81ab046abc78afd4aa82a54ff4d7cbe74a254 - MIT license - contains FFMpeg with GNU Lesser General Public License v2.1