HEXAGON

Dieser Artikel ist gültig ab FE2 Version 2.23

Dieses Plugin kann Alarme und Status aus einem HEXAGON Leitstellensystem verarbeiten.

Dieser Alarmeingang unterstützt eine automatische Aktualisierung von Einsätzen.

Konfiguration

Feldname

Erläuterung

Feldname

Erläuterung

Shared Secret

Damit sich HEXAGON authentifizieren kann, muss auf beiden Seiten ein gemeinsames Geheimnis hinterlegt werden. Dieser Schlüssel wird dann bei jedem Request an FE2 übermittelt und somit sichergestellt, dass der Absender valide ist.

Erlaubte IP-Adresse (optional)

Falls sie Requests auf IP-Adressen einschränken wollen, so können Sie hier erlaubte Absender Adressen hinterlegen

Koordinaten im Gauß-Krüger Format

Setzen Sie den Haken, wenn eine Konvertierung der Gauß-Krüger Koordinaten stattfinden soll

Einheiten

Hier können Sie alle Einheiten auswählen, welche alarmiert werden sollen.

Status Empfang

Der Empfang von Statusmeldungen ist ebenfalls möglich und muss in FE2 nicht gesondert aktiviert werden.