IOsatellite (Eingang)

Dieser Artikel ist gültig ab FE2 Version 2.23

Mit diesem Alarmeingang kann auf Schaltsignale des IOsatellite reagiert werden.

Konfiguration

 

Feldname

Erläuterung

Feldname

Erläuterung

IOsatellite

Wählen Sie hier den hinterlegten IOsatellite aus, für welchen Sie den Alarmeingang aktivieren möchten.

Entprellzeit in Millisekunden

Wenn innerhalb dieser Zeit ein erneuter Schaltvorgang erfolgt, wird dieser verworfen.

So kann kein “flippen” entstehen.

Welche Einheiten werden alarmiert

FE2 alarmiert bei Schalten eines Kontaktes automatisch eine Einheit, deren Einheiten-Code ein spezielles Format aufweisen muss:

SERIENNUMMER_EINGANG

Wenn also zum Beispiel am IOsatellite mit der Seriennummer 12345 der Eingang A0 geschalten wird, so löst die Einheit mit dem Einheiten-Code 12345_A0 aus

Ob der Eingang nun Ein- oder Ausgeschaltet wurde, findet sich im Parameter State des Alarms.

Wird der Eingang eingeschaltet, also geschlossen, so ist der Parameter State gleich 1, beim öffnen 0.

Mit jedem Zustandswechsel des Eingangs wird die Einheit neu Alarmiert.

 

Verwandte Seiten