Operator IP / Operator 2

Dieser Artikel ist gültig ab FE2 Version 2.18

Funktionsweise

Dieses Input Plugin nimmt Alarmierungen aus Operator IP bzw. Operator 2 entgegen. Das Plugin ist mit beiden Versionen kompatibel.

 Unterstützte Protokolle

  • ZVEI (analoge Alarmierung)

  • POCSAG (digitale Alarmierung)

  • TETRA (digitale Alarmierung)

  • TETRA Status (digitaler Status)

  • FMS (analoger Status)

Konfiguration

Feld

Erläuterung

Pflichtfeld

Feld

Erläuterung

Pflichtfeld

IP

Geben Sie hier die IP Adresse an, auf welcher Ihr Operator Server erreichbar ist. Sollten sich FE2 und Operator auf dem selben Rechner befindet, so geben Sie hier localhost an.

Port

Der Port, auf welchem der Operator erreichbar ist. Sollten Sie nichts manuell geändert haben, ist dies in der Regel 65530.



Standard Einheiten

Einheiten, die alarmiert werden sollen, falls keine Zuordnung stattfinden kann.



Code-Zuweisung

Hier steht eine Kombination aus Stichwort und Einheiten-Code. Näher erläutert wird diese Zuordnung im späteren Abschnitt. Pro Zeile eine Kombination. Stichwort und Code wird durch ; getrennt. Beispiel:

1 2 Brand;12345 1234567;einheitA



Status-Einheiten

Einheiten, die alarmiert werden sollen, wenn eine Status eingeht